CARORAUE

bei PALMENDIEB.design

CARORAUE – DESIGN MADE FOR PAPER
Schmuck aus Papier

Eigentlich ist CARORAUE Wirtschaftsingenieurin für Maschinenbau und macht hauptberuflich irgendetwas mit IT. Sie kommt aus der technischen Produktentwicklung und Fabrikplanung. Getriebe, Werkzeuge, Spritzgussteile. Ihre Welt.
Dann entfachte eine Reise nach Japan ihre Leidenschaft für Papier. Mit dem Rucksack voller Stadtpläne, Eintrittskarten und Zugtickets begann sie am Strand von Kobe daraus Origami-Kraniche zu falten. Einen für jeden Tag. Am Ende waren es 310.

Bei Kranichen blieb es jedoch nicht. Fasziniert von den mathematischen Grundprinzipien des Papierfaltens und der Vielfältigkeit des Materials, entwickelte sie eine eigene Schmuckkollektion. In Kollaboration mit GOLDBERT entstand eine Symbiose aus elegantem Silber und Papier. Dabei treffen klare Faltgeometrien auf akribisch gesetzte Strukturen und natürliche Oberflächeneffekte aus Papier.

Daneben gibt sie Workshops zur Gestaltung von Oberflächenstrukturen und konzeptioneller Produktentwicklung. Natürlich mit Papier.
Und warum design made for paper? Papier ist ein lebendiger Werkstoff und lässt vielseitig verarbeiten. Bei CARORAUE richtet sich das Design nach dem Werkstoff und ist – wie für Papier gemacht.

Noch mehr über Caro und ihre Papierkunst findet ihr auf www.caroraue.com

instagram: carorauedesign

Bildquellen: © Jennifer Sanchez www.vonZynski.com 

 

Caro’s Papierschmuck gibt es bei uns im Palmendieb oder hier in unserem Onlineshop.